Im dandyland gibt es ein professionelles Tonstudio mit erfahrenen Produzenten. Mit ihnen macht die Arbeit nicht nur Spaß, sondern sie können euch auch den richtigen Kick für euren Erfolg geben.

Einer davon ist Rolf Kirschbaum. Er hat u.a. schon als Produzent und Techniker für Taj Mahal & the Culture Musical Club of Zanzibar (Mkutano), Taj Mahal and the Hula Blues Band (Hanapepe Dream), FEHLFARBEN (Die Platte des himmlischen Friedens), TRI CONTINENTAL (Drifting, Let's play), Freddy Roulette und die Holmes Brothers (Spirit of Steel), Mary Coughlan (Red Blues), The White Rose Transmission (700 Miles of desert), Carlo van Putten - The Convent & Adrian Borland - The Sound und Mark Burgess and the sons of god - The Chameleons (Live-Album) gearbeitet.

Aber überzeugt euch selbst von unseren Fähigkeiten und schickt uns eine kurze e-mail an
für ein Kennenlern-Treffen im Studio.
der Regieraum Racks Blick in den Aufnahmeraum der Aufnahmeraum Pause